Anchorman - Die Legende kehrt zurück

Anchorman 2: The legend continues

  • USA
  • ,
  • 113 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung

Der ehemalige Superstar im Nachrichtengeschäft Ron Burgundy (Will Ferrell, Die Qual der Wahl, Verliebt in eine Hexe) ist seit dem Vorgängerfilm Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy tief gefallen. Seinen Job macht nun seine Frau Veronica Corningstone (Christina Applegate, TV-Serie Eine schrecklich nette Familie), die ihn zu allem Unheil auch noch verlassen hat. Ein tiefer Fall für Burgundy, der nach dem Karriereknick so schnell wie möglich zurück ins Rampenlicht will.

Mission Marktführerschaft

Dass der Weg dorthin steinig ist, wird dem Anchorman klar, als er sich aufmacht, seine Ex-Kollegen für die Mission Marktführer zusammenzutrommeln. Denn die drei ehemaligen Mitmacher (unter anderem Paul Rudd, Steve Carell und David Koechner) haben sich in der Zwischenzeit ganz anderen Beschäftigungen gewidmet und die Welt der Nachrichten aus den Augen verloren. Der Nachrichtensender GNN gibt dem auseinandergerissenen Chaos-Team dennoch eine neue Chance. Trotz der erlittenen Schicksalsschläge kratzen die Vier mit ihrem unwiderstehlichen Newsmix erneut an der Spitze der Einschaltquoten.

Rechte: Paramount Pictures

Nach dem Erfolg von Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy liegt die Messlatte für den Nachfolger hoch. Doch um es gleich vorweg zu nehmen: Wer den ersten Teil mochte, dem bereitet auch Anchorman 2: Die Legende kehrt zurück große Freude. All die großen und kleinen Momente zwischen Aufstieg und Fall des ehemaligen TV-Superstars Burgundy (Will Ferrell, Schräger als Fiktion, Alles muss raus) sind gespickt mit Nonsens-Dialogen und Gaga-Aktionen - herzhafte Lacher sind garantiert. Und dass bei einem derartigen Feuerwerk an Gags der ein oder andere nicht direkt in das Zentrum der Lachmuskeln trifft, spielt in diesem Film nun wirklich keine Rolle.

Unerwartete Wende im Feuerwerk der Lacher

Burgundy wird im Laufe des wilden Ritts durch die Welt der wichtigen und nicht ganz so wichtigen News letztendlich sogar die Frage gestellt, ob Erfolg wirklich alles ist, ob Scheinwerferlicht und Blitzlichtgewitter tatsächlich Glanz ausstrahlen. Das ist eine so nicht unbedingt erwartete, erfrischende Kehrtwende in dieser ungezügelt daher galoppierenden Komödie. Der Kampf um Burgundys verloren geglaubte Frau Veronica Corningstone (Christina Applegate, Super süß und super sexy), die ihm beruflich den Rang abgelaufen und privat den Laufpass gegeben hat, ist gespickt von unzähligen Cameo-Auftritten etlicher Superstars, die manchmal so schnell über den Bildschirm huschen, dass man schon zwei mal hinsehen muss, um etwa Harrison Ford (Blade Runner, Indiana Jones), Will Smith (Men in Black, After Earth) oder Kanye West (Porträt des Rappers) zu erkennen. Das macht diese weltbekannten Promis zumindest in diesem Film zur "Schönsten Nebensache der Welt".

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern