• Inhalt
  • Unsere Meinung

Lukas zieht vom Land in die Großstadt Köln zu seiner älteren Schwester Kati. Gleich zur Begrüßung lädt ihn Katis Mitbewohner zum fröhlichen Kiffen ein. Von nun an genießt Lukas das Nachtleben und die neue Freiheit in vollen Zügen - bis er plötzlich nach einem Trip Stimmen zu hören beginnt und sich verfolgt fühlt. Von da an ist nichts mehr so, wie es war ...

Rechte: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Daniel Brühl auf Psychotrip

Das Langfilmdebüt von Hans Christian Weingartner (Die fetten Jahre sind vorbei, Free Rainer) verhalf dem österreichischen Regisseur direkt zum großen Durchbruch. Denn sowohl Weingartner als auch der damals ebenfalls noch recht unbekannte Daniel Brühl konnten für "Das weiße Rauschen" diverse Filmpreise abräumen. Kein Wunder, schließlich weiß Weingartner bestens, worüber er hier redet. Vor seinem Film- und Fernseh-Studium in Köln diplomierte er nämlich bereits in Neurowissenschaft in Berlin. Da ist ein Film über eine Gehirnerkrankung schon fast die logische Schlußfolgerung. Das schöne ist nur, dass der Film deutlich authentischer und weniger glanzgebügelt daherkommt als die ein ähnliches Thema verfolgende Hollywood-Variante "A Beautiful Mind".

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern