Everest

  • Großbritannien
  • ,
  • 117 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Everest

Den Zweikampf zwischen Mensch und Natur thematisiert der isländische Regisseur Baltasar Kormakurs (A Little Trip to Heaven) in seinem Bergsteiger-Drama Everest. Er erzählt die Geschichte eines der verheerendsten Aufstiege zum Mount Everest, bei dem am 10. und 11. Mai 1996 acht Menschen ums Leben kamen.

Drama in der Todeszone

Rob Hall (Jason Clarke) ist der Chef der Organisation Adventure Consultants, die Hobbybergsteigern gegen die Zahlung einer horrenden Summe dazu verhilft, den Mount Everest zu besteigen. Zusammen mit seinen beiden Bergführern Mike Groom (Thomas M. Wright) und Andy Harris (Martin Henderson; the Ring) sowie einheimischen Sherpas und einer Gruppe aus acht zahlungskräftigen Kunden bricht er am 30. März 1996 auf, um das Dach der Welt zu erklimmen. Um starken Touristenverkehr an engen Passagen zu vermeiden, schließt sich die Gruppe dem Team Mountain Madness an, das von Scott Fischer (Jake Gyllenhaal) geführt wird. Nach einer dramatischen Wetteränderung gerät die Gruppe in der sogenannten Todeszone oberhalb von 8000 Metern in Not und die Prestige versprechende Bergbesteigung endet in einer Katastrophe.

Rechte: Universal Studios Inc. All Rights Reserved.

Der Bestseller "In eisigen Höhen" des Bergsteigers Jon Krakauer, der Teil des Teams war, das im Mai 1996 den Mount Everest bestieg, diente als Vorlage für das Bergsteigerdrama Everest. Mit dem Ablauf des Geschehens hält sich Regisseur Baltasar Kormakurs vornehmlich an die bekannten Quellen und versteht es dabei die Spannung bis zum Zerbersten aller Nerven zu steigern.

Drama mit Starbesetzung

So schafft das Drama den Spagat zwischen chronologisch-authentischer Berichterstattung und spannungsgeladenem Abenteuer. Jake Gyllenhaal brilliert in seiner Nebenrolle als Bergsteiger-Rebell. Und auch der restliche hochkarätige Cast überzeugt. Josh Brolin (No Country for Old Men) spielt den texanischen Pathologen Beck Weathers, der mit seinen großen Ambitionen und den eigenen Ängsten kämpft. In weiteren Rollen runden neben Sam Worthington (Avatar) Keira Knightley und Robin Wright die Besetzung als besorgte Ehefrauen ab.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern