The Other Side of the Door

  • Großbritannien, USA, Indien
  • ,
  • 91 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Unsere Meinung
Other Side of the Door, The

Die junge Mutter Maria (Sarah Wayne-Callies, The Walking Dead) verliert ihren Sohn Oliver bei einem tragischen Autounfall in Indien. Sie zerbricht an dem Verlust, teilweise auch, weil sie sich selbst dafür verantwortlich macht. Am Boden zerstört will sie sich das Leben nehmen und wird von ihrem Mann (Jeremy Sisto, Suburgatory) bewusstlos aufgefunden. Bevor sie einen zweiten Versuch unternehmen kann, bietet ihr ihre indische Haushälterin Piki (Suchitra Pillai) einen Ausweg an: In Mumbai gibt es einen stillgelegten Tempel, in dem die Grenze zwischen Leben und Tod sehr schmal ist – dort könnte Maria sich von ihrem Sohn richtig verabschieden. Doch Piki warnt Maria eindringlich: Sie darf auf gar keinen Fall die Tür zur Welt der Toten öffnen, denn dann wird Schreckliches passieren. Maria fährt nach Mumbai, betritt den Tempel – und trifft ihren toten Sohn wieder. Der Kleine bettelt und fleht, sie möge ihn doch hereinlassen – und Maria öffnet ihm die Tür…

Rechte: Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Die klassische Heimsuchung trifft auf fernöstliche Exotik: The Other Side of the Door, inszeniert von Johannes Roberts ist ein stimmungsvoller Horror, der sich außerhalb der üblichen Genregrenzen bewegt und trotz seiner manchmal etwas unausgegorenen Story mit atmosphärischer Dichte und unheilvollen Bildern überzeugen kann.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern