• Inhalt
  • Unsere Meinung

Alex ist Lehrer, 30 Jahre alt und das was man/frau allgemeinhin als Weichei bezeichnet. Kein Wunder also, dass seine Freundin Carolin eine Affäre mit dem Macho Jens anfängt und Alex widerstandslos die gemeinsame Wohnung räumt. Geknickt und gedemütigt sucht er Trost und Unterschlupf bei Freundin Nele. Die weiß zwar wie man Pandas rettet, ist aber in Sachen Beziehung eher naiv gestrickt. Zum Glück hat Alex noch seinen Kumpel Okke, der gerne dazu bereit ist, das Weichei Alex zum Parade-Macho zu formen.

Rechte: Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Wann ist ein Mann ein Mann?

Lehrer Alex ist von Haus aus eher Letzteres, weswegen seine Freundin ihn für eine Affäre mit dem Nachbarn verlässt. Als er aus seiner Wohnung geworfen wird, verfällt Alex in eine tiefe Sinnkrise. Unter Anleitung seines Kumpels Okke versucht er nun, den Macho aus sich herauszuholen. Doch leider stapft er dabei nur von einem Fettnäpfchen ins Nächste. Wann ist ein Mann ein Mann? Sehnt sich die moderne Frau nach einem unnahbaren, testosterongesteuerten Macho oder doch eher nach einem romantischen und verträumten Liebhaber? Dieser Frage widmet sich die neue Komödie "What a Man" von Matthias Schweighöfer. In seinem Regiedebüt wandelt Hauptdarsteller und Autor Schweighöfer dabei ganz unverhohlen auf den Spuren von Til Schweiger. Denn "What a Man" ist eine romantische Komödie, die weder vor zotigen Gags noch vor echten Gefühlen halt macht. Und obwohl der Film in einigen Momenten fast schon skurril erscheint, beruht das Drehbuch sogar auf Erfahrungen von Schweighöfer und seinem Co-Autoren Doron Wisotzky. Die besten Geschichten schreibt eben doch das Leben.

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern